Beiträge von fs-hilli

    Information von der Buchhaltung

    :6:

    Testweise werde ich mal einen Auftrag anfangen, unterbrechen und am Donnerstag (17.1.2019) fertigfahren.:auto_fahren:

    Sodele. Auftrag am 15.1.2019 gestartet und heute vollendet. Unsere Buchhalterin hat alles korrekt eingetragen.:shit_pc:

    Aber jetzt kommt der Haken an der Geschichte ..... :erschrecken:

    Da die Fracht nicht pünktlich geliefert wurde, sind die Einnahmen von ~€50.000,- auf ~€8.000,- geschrumpft.:00008862:

    es funkioniert endlich mit trucking vs8):thumbup:

    so, ich kann jetzt durch starten, hab mir gestern abend noch ein eignen Truck gekauft...

    Na suuupiiii :00008040:Freut uns. Wir brauchen jede Menge Unterstützung:L0319:

    nur heute komme wahrscheinlich ich nicht dazu..

    Das ist nicht schlimm. Dann machste eben einen Tag Urlaub. :crazy:

    Das nächste Mal bitte mindestens einen Tag zuvor bei der Buchhaltung melden.:6:

    Spedv, hab noch keine info, wie man aufträge nach bearbeitet... sorry

    Vielleicht haben die Harzer das Interesse verloren. Schade um die vergeigte Zeit.:whistling:

    Speziell an Schillershi


    Um bei der TGAG Spedition & Logostics GmbH mit zu fahren, brauchste nur das VS Connect runterladen und installieren. :thumbup:

    Starten, Deine Zugangsdaten eingeben und ETS2 oder ATS laufen lassen und schon klappert das Dingens.:00008040:

    Anhand von Deinem Bild im Discord habe ich gesehen, daß Du SpedV x.y.z ebenfalls laufen hast.:crazy:

    Ob nun die verschiedenen Telemetrien miteinander harmonieren weiß ich leider nicht.:achselzuck:

    Da müsste man sich mit der Extremtruckerin Ralfonsa auseinandersetzen.:L0319:

    Ich glaube, die hat das voll im Griff.:juhu:

    Also darüber lasse ich mich nicht mehr aus. So leid es mir tut :troesten:


    Ich habe mich für meine Firma für diesen Part entschieden und läuft bisweilen sehr gut. :thumbup:

    Die eingefahrenen Fahrten werden automatisch auf das Firmenkonto gebucht die von der Buchhaltung bestätigt wird.:crazy:

    Habe nämlich eine Dame (Heike) eingestellt, die sich um unsere Finanzen kümmert. Derzeitiger Kontostand €260.657,- :erschrecken:

    Dank der extremen Fahrerin Ralfonsa kam die Firma ratzfatz wieder in schwarze Zahlen.:00008040:

    Ich habe der Buchhaltung angewiesen, Frau Ralfonsa eine entsprechende Provision auf ihr nächstes Gehalt aufzuschlagen.:juhu:

    Bevor ein gefahrener Auftrag abgelehnt wird, ist die Buchhaltung verpflichtet sich zuerst mit dem Geschäftsführer abzusprechen.:telefonieren:

    Der Mitarbeiter bekommt eine entsprechende Meldung um sich rechtfertigen zu können. :whistling: Erst dann wird entschieden - vorher nicht. :thumbup:



    mfg fs-hilli (geschäftsführender Gesellschafter)