Patch 1.35

  • Servus,

    bin´s nochmal - hab mich wahrscheinlich falsch / schlecht ausgedrückt :saint:


    Ähmmm - also der Patch war ja eigentlich nur ein Update für den Mercedes Actros oder ???


    Kann es sein das der Mercedes-Skin für den Kevin da was damit zu tun hat der war bei mir nicht mit im Spiel.

    Ich meinte nicht das Extra für den Mercedes - das muß man ja kaufen ;(

    sondern die "Vorbereitungen" für das käufliche Zubehör.

    So Extras werden ja immer / meistens mit kleineren Updates vorbereitet - könnte doch gut möglich sein das die am Mercedes was geändert haben das sich mit dem "Kevin-Mod" beißt :achselzuck:

    Irgendwelche Änderungen am Spiel konnte ich bis jetzt nicht feststellen :achselzuck:

    Hab jetzt die ProMods wieder drauf :fahren: alles ohne irgendwelche Probleme.

    MfG

  • Ich kann Dir ja die Daten von meinem Profil zukommen lassen :juhu: dann haste genug Geld :erschrecken:

    Profil duplizieren und meine Daten mit rein - könnte klappen - hoffe ich zumindest :crazy:

    Das ist lieb gemeint, aber ich glaube nicht daß es funktioniert.:achselzuck: Wenn Du es machen willst dann aber per PN :whistling:

    An den Mods von Kevin liegt es nicht :kopfschüttel: weil die da nicht mit dabei sind. Für Testsachen benutze ich immer Kopien.:D
    Habe auch schon sämtliche Spiele sowie Steam deinstalliert:erschrecken: PC von Dateileichen befreit und alles wieder druffgekloppt:shit_pc:

    Absolut nix mehr zu machen :00008862: Jetzet muss ich ebenz damit leben ob ich will oder nicht.:crazy:Bin extrem ange-:piss:-t.

    Momentan sind nur Schnellaufträge möglich damit ich bald wenigsten einen LKW kaufen kann:00008040:

    Die Aufträge sind gigantisch :00008356:und bin immerhin schon bei Level 2. :6: Gefahren wird mit Warp 2.5 :fahren:

  • Sodele


    Vor ca. 12-13 Stunnen kam das nächste ETS2-Update (1.35.1.150s) :rauchen:

    Hatte es druffgekloppt:shit_pc: und siehe da:erschrecken: das Dingens löppt wieder wie gewohnt.:00008040:

    Der gestrige Tag war voll für's :wc: nur herumgeärgert :00008862: und probiert bis zum Nimmerleinstag :muscle:

    Steam sollte mal die Updates vor Veröffentlichung genauer prüfen bzw testen. Dann sind die Kunden auch zufriedener :juhu:

    Viele User waren dabei, bei denen das 148er-Update absolut in die Hose ging. Ich war einer davon. Leider :troesten:

    Aber nun ist alles wieder gut und es geht mit dem alten Profil munter weiter:fahren:

    Habe vorsichtshalber nicht nur den ETS2-Ordner gesichert (mache ich fast jeden Tag :whistling:) - sondern die komplette Steam-Installation.:crazy:

    Dauert zwar einige Zeit:gähnen: aber so habe ich die Möglichkeit den vorigen installierten Zustand komplett wieder herzustellen :hand-up:

    Ein zurückpatchen seitens Steam ist (meiner Erfahrung nach) nur mit Beta-Versionen möglich.:achselzuck:Alles andere ging nicht :kopfschüttel:


    Noch was.

    Es ist immer wieder schön zu wissen :00008040: daß es Kameraden gibt die sich gegenseitig unterstützen:muscle:

    und mit all ihrem Wissen, Einfallsreichtum und unermüdlichem Einsatz - miteinander versuchen Probleme zu lösen.:hand-up:

    Ein großes :danke: vom Schwabenland nach Bayern :D

  • Servus,

    da fällt mir ja ein Stein vom Herzen :thumbsup:

    Ich hab Heut die volle Panik gekriegt weil schon wieder ein Patch anstand ;( bin sofort OffLine gegangen ;)

    Nun gut - so wie´s ausschaut kann ich den Patch ja installieren :auto_fahren: nachdem ich meinen Auftrag fertiggefahren habe :crazy:

    Das mit dem hin und herpatchen :achselzuck: ließ Dir mal die beiden Beiträge oben durch - müsste eigentlich klappen.

    Ich werde auf alle Fälle das mit dem Temporary-Dingens mal testen :erschrecken: wenn das die Auto-UpDates stoppt :00008040: wär Klasse.

    Hattest Du bei dem neuen Patch 1.35.150 die MapMods aktiviert :?:

    MfG

  • Die Beiträge habe ich gelesen und mir ist das Verfahren allerbestens bekannt :rauchen:

    Allerdings bekommt man keine Zwischenversionen mit. Zumindest sehe ich nix davon. :kopfschüttel:

    Habe gerade diesenhier getestet.



    Dann kommt das



    Das Profil muss ebenfalls zurückgepached werden sonst sieht man diese Meldung



    Das ganze Zeugs haut einen u.U. um einige Levels zurück :erschrecken:je nach dem was man zwischenzeitlich erreicht hat.:achselzuck:

    Ausserdem wird bei jedem Hin und Her der ganze Mist erneut herunter geladen. Und das kostet je nach Geschwindigkeit viel Zeit.:rauchen::fegen::holzhacken::gähnen:

    Für mich ein absolutes NoGo :kopfschüttel: Da bin ich schneller mit einer Datensicherung auf dem heimischen PC.:thumbup:


    Sämtliche Mods habe ich so gelassen wie sie sind. Also nix deaktiviert oder so :kopfschüttel:

  • Der Offline-Modus macht eben Sinn damit nicht ständig offene Aufträge bei SpedV geschrottet werden.:shit_pc:

    Bei Steam kann man trotzdem seine Bibliothek anschauen:erschrecken: ob eventuelle Updates anstehen. :whistling:

    Nach dem Testen habe ich die Steaminstallation einfach gelöscht und meine Kopie wieder draufgespielt.:crazy:

    Es kam zwar beim Starten folgende Meldung ...



    ... aber einfach auf reparieren klicken und alles ist wieder supi:00008040:

    Steam hat mich sogar automatisch aus der Betaphase rausgenommen:hand-up:

    Die Wiederherstellung der gesichterten Version (1.35.150) war in nicht mal 5 min. erledigt :rauchen: