Probleme mit VS Connect

  • Servus,


    Zitat von Schillershi:

    wenn ich zwei touren hintereinander fahre, zählt der öfter nur eine, schon wieder eine umsonst...das nervt bei VS


    ist mir am Anfang auch öfters passiert :erschrecken: speziell wenn man mit den "eigenen Trailern" fährt.

    Um dieses Problem zu vermeiden mache ich folgendes:


    - Auftrag auswählen und mit T = Ankoppeln starten

    - danach erst den VSConnect starten = Daten des Auftrags werden übernommen

    - Auftrag fahren und beenden mit T oder Enter

    - VSConnect steht bei 99% und 0 km gefahren

    - Jetzt den VSConnect beenden = Daten werden ins System übernommen.


    und jetzt geht es von vorne los :auto_fahren: Auftrag starten und dann est den VSConnect starten .... usw.usw. :fahren:

    Bei mir funktioniert es einwandfrei ;)


    Hoffentlich ist dieser Beitrag nicht im falschen Bereich :saint:

    MfG


  • Ja geht auch mit eigenen Trailern.:crazy:

    Nach der Ablieferung kommt ja das Bild mit dem Knöpfli:6:

    Nach drücken kommste wieder ins Bild der Firma wohin Du geliefert hast.:fahren:

    Zu diesem Zeitpunkt ist das beim VS-Connect immer noch als Auftrag sichtbar.:erschrecken:

    Also einfach absatteln und schon ist der Auftrag erledigt. Eigentlich ganz easy.:juhu:

  • Servus,

    bei mir funktioniert das mit dem Start-Knopf leider auch nicht zuverlässig :achselzuck: keine Ahnung warum :achselzuck:

    Werde mal testen :fahren: - und abwarten wie es bei Schillershi hinhaut :auto_fahren:

    Zur Not funktioniert ja das mit dem Ein- und Ausloggen immer :crazy:

    Ach Ja - das mit den km, wenn man eine Route ändert, ist ja auch so eine Sache :erschrecken: da tauchen die km schon mal als "Minus" auf und werden in der Abrechnung nicht anerkannt :00008862: auch um diese Probleme zu verhindern starte ich normalerweise den VS immer neu - also erst Auftrag auswählen - Route so anpassen daß das mit den max 150,-- € pro km hinhaut und dann erst den VSConnect starten :rolleyes: komischerweise übernimmt er dann die eingegebenen km anstandslos und rechnet diese auch korrekt ab :thumbup:

    MfG

  • Ach Ja - das mit den km, wenn man eine Route ändert, ist ja auch so eine Sache :erschrecken: da tauchen die km schon mal als "Minus" auf und werden in der Abrechnung nicht anerkannt :00008862: auch um diese Probleme zu verhindern starte ich normalerweise den VS immer neu - also erst Auftrag auswählen - Route so anpassen daß das mit den max 150,-- € pro km hinhaut und dann erst den VSConnect starten :rolleyes: komischerweise übernimmt er dann die eingegebenen km anstandslos und rechnet diese auch korrekt ab :thumbup:

    So isses.

    Wenn ich die Route ändere, dann muss ich es so machen wie Du beschrieben hast. Sonst geht's net.

    Amsonsten ist es völlig :wurst: